Marzellen Verlag GmbH
Sie sind hier: Startseite » PROGRAMM » Achtung, leben, los!

Achtung, leben, los!

Neu seit November 2018

Warum man heiter weiterkommt

Ferdinand Linzenich ist ein ungewöhnlicher Rheinländer. Er ist Unternehmer, Kabarettist, Berater und Keynote-Speaker in einer Person. Mittlerweile gehört er zu Deutschlands gefragtesten Motivationsrednern. Seine ungewöhnlichen und unterhaltsamen Lebenseinsichten hat er nun in Buchform herausgebracht.

Humor ist sein Beruf und Humor ist sein Lebensmotto. Er nimmt den Leser in seinem Buch deshalb auch auf eine humorvolle Reise durch das Leben in all seinen Facetten mit. Eine Reise des Perspektivwechsels, in deren Verlauf man unter anderem den „7 Todsünden für ein unerfülltes Leben“ begegnet und Anekdoten liest, die den Beweis für den berühmten Satz von Forrest Gump – „Das Leben ist eine Pralinenschachtel – Man weiß nie, was man bekommt“ nachhaltig beweisen.

Ferdinand Linzenich will dabei vor allem humoristisch ermuntern – nämlich zum Nachdenken. Und dieses tut er eben mit Geschichten aus seinem persönlichen Leben und anschaulichen Alltagsbeobachtungen. Zum Beispiel darüber, warum man in erster Linie die Probleme wirklich bekommt, die man immer schon hat kommen sehen, warum Palmen gefährlicher als Haie sind, wie es einem gelingt im Flugzeug ein VIP-Passagier zu werden, ohne draufzuzahlen, wie man in einem Eiscafé innerhalb von 40 Sekunden 40 neue Leute kennen lernt und warum es immer an der Badehose liegt, wenn der Bauer nicht schwimmen kann.

Kurzum: Er gibt Tipps wie man im Leben nicht immer auf denselben reinfällt – nämlich sich selbst.

Das Buch

Ferdinand Linzenich
Achtung, leben, los!
Warum man heiter weiterkommt

160 Seiten, Softcover,
14 cm x 21 cm

9,99 EUR

Marzellen Verlag Köln 2018
ISBN 978-3-937795-58-4

Der Autor

Ferdinand Linzenich – Jahrgang 1956 – ist ein Multitalent: Unternehmer, Berater, Coach und Kabarettist. Seit 25 Jahren ist er erfolgreich auf den renommierten Kleinkunstbühnen des Landes unterwegs – vom Düsseldorfer Kommödchen über die Berliner Wühlmäuse bis zum Kölner Senftöpfchen. Außerdem ist er ein gefragter Keynote-Speaker für Kommunikationsthemen in der Wirtschaft und arbeitet als Autor und Redenschreiber – hier zusammen mit Thomas Brückner.

Dies ist nicht das erste Buch, das Linzenich veröffentlicht hat, aber es ist das erste, in dem er die recht gegensätzlichen Seiten seines Berufslebens unter einen Hut bringen – oder vielmehr zwischen zwei Buchdeckel vereint.

Für ihn selbst passen diese scheinbaren Gegensätze bestens zusammen, denn hinter allem, was er tut, steckt seine persönliche, von einer eher heiteren Betrachtung der Welt geprägte Lebenseinstellung. Denn Humor ist auch ein ernsthaftes Geschäft, aber auch die ernsthaftesten Geschäfte kommen nicht ohne Humor aus.